Wer hat diesen Satz nicht schon einmal gehört…

 

Muss man erst erwachsen werden, um wirklich jemand zu sein, sich einen Namen zu machen, eine Familie zu haben, Verantwortung zu übernehmen?